Vita

1962 wurde Birgit Günther in Ludwigsburg, BW geboren. Zum Studium der Innenarchitektur ging sie nach München an die Akademie der Bildenden Künste mit Malerei bei Prof. Manfred Hollmann. Sie lebt und arbeitet in München.

Sie hat ihre langjährige Bürotätigkeit aufgegeben, um sich voll und ganz der Malerei zu widmen – seit mehreren Jahren mit großem Erfolg. Ihre Arbeiten sind bei nationalen und internationalen Ausstellungen zu sehen.

Ausstellungen:

02.05. – 07.05.2021ARTBOX Projects Barcelona 1.0
09.03. – 25.03.2021THE LINE Contemporary Art Space London
07.09. – 25.09.2020Messestadt München-Riem, Kultur-Etage
01.09. – 31.10.2020Nachhaltigkeit, Stadtteilbibliothek München Sendling
20.08. – 24.08.2020SwissArt EXPO Zürich 2.0
22.07. – 22.10.2019Münchner Bank Filiale München Sendling
09.08. – 31.08.2019Kunst in Sendling, Eckladen Oberländerstr. 30, München
27.06. – 03.07.2019Let’s talk about art, baby – Dialog vor dem Original“, M-Sendling
01.03. – 15.03.2019Autoren Galerie 1, München
12.10. – 14.10.2018Kontorhaus 2, München offene Ateliertage Kunst in Sendling
17.11. – 14.12.2017Achtzig Galerie, Berlin, Prenzlauer Berg
18.03. – 16.06.2017Galerie 4You, Krefeld
2015 / 2016 / 2018Sardenhaus im Westpark, München

Veröffentlichungen:
Birgit Günther – Inspiration (diese Seite)
Instagram Birgit Farbe
Singulart – Online Kunstgalerie
Saatchi Art – Online Galerie
KUN-ST – International
artipool – Kunst und Kultur online
Artsy, The Art World Online
Kunst für Alle
Contemporary Art Curator Magazin Online – River of Dreams

Kataloge:
SWISSARTEXPO Zürich 2.0 – Katalog bei Amazon, ISBN Nr. 978-3-03899-517-3
ARTBOX/Project Barcelona 1.0 – Katalog bei Amazon, ISBN Nr. 978-3-03899-437-4
ARTBOX/Project World 1.0 – Katalog bei ARTBOX, ISBN Nr. 978-3-03899-756-6

Interviews:
Artery New York City
THE LINE Contemporary Art Space London

Verkaufsgalerie Quartify Shop:
Bild „Mandolin“
Bild „Sommer“
Bild „Das Atoll“

Ich bin Mitglied in „Kunst in Sendling e.V.“, München, in „KUN:ST International e.V.“, Leonberg und im Kunstverein München.